Wahrig Synonymwörterbuch

nein

nicht, keineswegs, keinesfalls, durchaus/ganz und gar/absolut/gewiss/bestimmt/sicher/beileibe nicht, auf keinen Fall, mitnichten, nie und nimmer, unter keinen Umständen, nicht um alles in der Welt, in keiner Weise, nicht im Geringsten/Entferntesten, weit gefehlt, kein Gedanke daran, nie, kommt nicht in Frage, unmöglich, ausgeschlossen, undenkbar, Gott behüte, niemals, das kann nicht sein, um keinen Preis, nicht um alles in der Welt, daran ist nicht zu denken; ugs.: nee, woher denn, ach woher, nichts zu machen, nimmer, kommt nicht in die Tüte, Pustekuchen, keine Spur, Fehlanzeige, Nullinger, nichts da, denkste, um Himmels willen, nicht geschenkt, das wär noch schöner, nicht die Bohne/ums Verrecken, nicht im Schlaf, mein Lebtag nicht; regional: na, awa, noi, nö, iwo
PFAS
Wissenschaft

Mit Bakterien gegen „Ewigkeitschemikalien“

Für Kochgeschirr, Outdoorkleidung und viele andere Anwendungsbereiche dienen Per- und Polyfluoralkylverbindungen (PFAS) als Antihaft- und Imprägniermittel. Das Problem: Die Verbindungen gelten als nahezu unzerstörbar, reichern sich daher in der Umwelt und unserer Nahrung an und schaden unserer Gesundheit. Eine Studie deutet nun...

Elektronen, Helium
Wissenschaft

Elektron gefilmt

Mit einer neuen Methode ist es gelungen, die Bewegung eines Elektrons bei der Ionisierung in Echtzeit nachzuvollziehen. von DIRK EIDEMÜLLER Die wechselseitige Beeinflussung von Licht und Materie gehört zu den grundlegendsten physikalischen Prozessen. In den letzten Jahren haben sich neue Möglichkeiten ergeben, um diese...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon