wissen.de

Einführung

Ökosystem Meer

Das Ökosystem Meer ist riesig! Mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Die Meere umspülen unsere Küsten, prägen unseren Urlaub, dienen uns als Nahrungs- und Energiequelle. Und geheimnisvoll sind die Meere auch: Immer wieder werden in den Tiefen der Ozeane bisher unbekannte oder ausgestorben geglaubte Tierarten entdeckt.
 
Vor allem aber spielen die Wassermassen eine wichtige Rolle für das globale Klima. Leider ist das Ökosystem Meer heute bedroht. Müll, Überfischung und der Klimawandel machen den Bewohnern der Tiefe zu schaffen.
 
Die wachsende Überfischung bedroht viele Fischbestände und bringt an immer mehr Orten auf der Welt das empfindliche biologische Gleichgewicht ins Wanken – fehlt eine einzige Fischart in der Nahrungskette, hat das auch Auswirkungen auf die Bestände anderer Tier- oder Pflanzenarten. Durch die globale Erwärmung binden die Ozeane mehr Kohlendioxid und versauern. Besonders für Tierarten mit so genannten Kalkschalen – insbesondere Korallen – ist diese Versauerung eine starke Bedrohung.
 
Politiker und Forscher versuchen, das Ökosystem Meer besser zu verstehen und zu schützen. Tauchen Sie mit uns ab!
Total votes: 234

Weitere Informationen und Bilder über das Ökosystem Meer

Anzeige