wissen.de
Total votes: 37
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Konditor

Kon|di|tor
m.
13
jmd., der berufsmäßig Feinbackwerk herstellt;
Syn.
Feinbäcker,
schweiz.
Konfiseur,
veraltend
Zuckerbäcker
[< 
lat.
conditor
„jmd., der etwas schmackhaft macht“, zu
condire
„mit Gewürzen anmachen, schmackhaft zubereiten“, zu
condere
„einlegen, einmachen“]
Total votes: 37