wissen.de
Total votes: 31
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

erst

erst
Adv.
1.
zuerst, als Erstes;
ich gehe e. zum Arzt und dann ins Büro
2.
vorher;
hör es dir e. an, ehe du urteilst; ich will mir die Wohnung e. einmal anschauen; e. mal
erstmal
3.
nicht mehr als, nicht länger als, nicht eher als;
das Kind ist e. zwei Jahre alt; wir haben e. die Hälfte des Weges hinter uns; ich bin e. seit einer Stunde hier; ich bin eben e. nach Hause gekommen; er kam e., als
4.
in Wunschsätzen
schon;
wenn es nur e. Frühling wäre!
5.
verstärkend, meist in der Fügung
wenn e., dann ; wenn ich e. von hier fort bin, dann ; wenn du e. groß bist, dann ; wenn du e. weißt, was geschehen ist, dann
Total votes: 31