Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

groß

groß
Adj.
, größer, am größten
1.
umfangreich, ziemlich ausgedehnt, lang und/oder breit, ziemlich hoch;
Ggs.
klein
(1)
;
eine ~e Wohnung; ein ~es Stück; ein ~er Teil; ~e Augen machen
erstaunt blicken;
der Junge ist g. für sein Alter; dort steht es g. und breit geschrieben
2.
in Form und Ausdehnung bes. hervorgehoben;
~er Buchstabe, ein Wort g. schreiben
mit großer Schrift
3.
eine erhebliche Anzahl umfassend, aus vielen Einzelteilen bestehend;
eine ~e Menge; eine ~e Summe; er verkauft seine Waren nur im G~en
nur in großen Mengen
4.
aus vielen Personen bestehend;
einen ~en Bekanntenkreis haben; eine ~e Familie; ~e/Große Koalition
Koalition der beiden stärksten Parteien (im Parlament);
die ~e Masse der Bevölkerung; die ~e Mehrheit; ein ~er Teil der Zuhörer
5.
erheblich, viel;
~e Ausdauer, Angst haben; ~en Mut besitzen
6.
lang dauernd, länger dauernd als die übrigen;
die ~en Ferien; in der ~en Pause; eine ~e Wanderung machen
7.
älter;
mein ~er Bruder; die größeren Kinder dürfen mitfahren; unser Großer ist schon verheiratet
unser ältester Sohn
8.
erwachsen;
sie haben schon ~e Kinder
9.
stark, heftig spürbar, viel;
~en Hunger, Durst haben; ~e Freude; ~e Kälte; ~er Lärm; ich habe (keine) ~e Lust; sie war seine ~e Liebe
die Frau, die er am meisten geliebt hat
10.
bedeutend, befähigt, viel könnend, hervorragend;
ein ~er Dichter, Maler, Staatsmann; er war ein ~er Mensch; er ist ein, kein ~er Geist
11.
wichtig;
ein ~er Augenblick, Tag; eine ~e Erfindung, Entdeckung machen; das spielt eine, keine ~e Rolle
12.
von hohem Wert;
eine ~e Erbschaft; ich habe nur ~es Geld bei mir
nur Scheine von höherem Wert;
ein ~es Vermögen
13.
wichtig oder bedeutend sein sollend;
~e Worte machen; sie spielt die ~e Dame
14.
mit viel Aufwand, sehr festlich;
ein ~es Fest; sein Geburtstag wurde g. gefeiert; heute gehen wir mal g. aus
ugs.
15.
hauptsächlich, wesentlich;
die ~e Linie seiner Politik; im Großen und Ganzen
insgesamt, ohne Einzelheiten zu berücksichtigen
16.
großartig;
das ist ganz g.; jetzt steht er g. da
jetzt wird er von allen bewundert;
das ist ~e Klasse
das ist großartig
17.
als
Adv.
; ugs.
besonders, viel;
ich habe nicht g. darauf geachtet, mich nicht g. darum gekümmert; was ist da schon g. dabei?; was soll ich g. darüber reden?
Satelliten, Universum
Wissenschaft

Die Suche nach Satelliten-Schwärmen

Technosignaturen um Exoplaneten: Wie sich außerirdische Zivilisationen verraten könnten. von RÜDIGER VAAS Falls es bei nahen Sternen Zivilisationen gibt, die Raumfahrt betreiben und in ihrer Technik nur etwas weiterentwickelt sind als die Menschheit heute, dann könnten diese außerirdischen Intelligenzen ihre Existenz...

phaenomenal_02.jpg
Wissenschaft

Intervallfasten hilft nur bedingt

Wer hofft, mit Essen in Intervallen leichter abzunehmen, sollte einige Fakten kennen. Dr. med. Jürgen Brater stellt die neueren Studienergebnisse vor. Ein relativ neuer Trend zur Gewichtsabnahme ist das sogenannte Intervallfasten. Das Prinzip: Der Übergewichtige verzichtet nur zeitweise auf Nahrung – je nach Fastenmethode 16...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon