wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

offen

f|fen
Adj.
, o. Steig.
1.
nicht geschlossen, geöffnet;
ein ~es Fenster; ~er Brief
in einer Zeitung veröffentlichter, für die Öffentlichkeit geschriebener Brief;
Tag der ~en Tür
Tag, an dem Unternehmen, Institutionen, Ämter usw. frei besichtigt werden können;
eine ~e Hand haben
freigebig sein;
ein ~es Haus führen
gastfrei sein;
~e Gesellschaft
Gesellschaft ohne Klassenschranken;
~e Psychiatrie
Form der Psychiatrie, bei der die Heilanstalt jederzeit verlassen werden kann;
am ~en Grab stehen; mit ~em Mund dastehen; heute ist das Museum auch abends o.; das Fenster soll o. bleiben
geöffnet bleiben;
der Mund blieb ihm vor Staunen o.
blieb geöffnet;
die Tür, das Fenster o. halten
geöffnet halten;
die Augen o. halten
aufmerksam sein, wachsam sein;
das Fenster, die Tür o. lassen
geöffnet lassen;
die Tür hat die ganze Nacht o. gestanden
war die ganze Nacht geöffnet
2.
nicht zusammengebunden, nicht geflochten;
das Haar o. tragen
3.
ohne Hindernisse, frei zugänglich;
der Fluss ist o.
der Fluss ist nicht mehr zugefroren;
der Pass ist o.
der Pass ist frei befahrbar;
auf ~em Feld
auf einem Feld ohne Häuser, Zäune o. Ä.;
auf das ~e Meer hinausfahren
auf das vom Festland nicht mehr geschützte Meer hinausfahren;
auf ~er Strecke
entfernt von Ansiedlungen
4.
Sprachw.
a)
mit geöffnetem Mund gesprochen;
ein ~es a, o
b)
mit einem Vokal endend;
~e Silbe
5.
unbezahlt, unbeglichen;
die Rechnung ist noch o.
6.
nicht industriell abgefüllt;
~e Milch; ~er Wein
7.
ungewiss, unentschieden;
der Ausgang der Wahlen ist noch o.
8.
frei, unbesetzt;
der Posten des Direktors ist noch o.; einige ~e Stellen
9.
freimütig, aufrichtig;
ein ~es Bekenntnis ablegen; o. gestanden
ehrlich gesagt;
etwas o. sagen; seinen Zorn o. zeigen
10.
klar, deutlich;
der Irrsinn tritt o. zutage
11.
unverheilt, unverkrustet;
eine ~e Wunde haben
12.
unverhüllt;
eine ~e Feindschaft; ein ~es Geheimnis
13.
Sport
a)
mehrere Möglichkeiten eröffnend;
~e Raumdeckung
b)
ohne besondere Vorschriften und Einschränkungen;
~e Meisterschaften
14.
Jägerspr.
nicht mehr der Schonzeit unterliegend;
die Jagd ist o.
Total votes: 0