wissen.de
Total votes: 79
wissen.de Artikel

Firefox OS: schlank und kostenlos

Firefox OS - Open-Source-Betriebssystem für Smartphones

Nachdem die kostenlose Software Mozilla Firefox bereits als Internet-Browser für Android bereitstand, kommt nun erstmalig das eigene Betriebssystem Firefox OS – Codename Boot to Gecko (B2G) – für Smartphones auf den Markt. Auch wenn dieses Programm im Vergleich zu denen bekannter Marken wie Apple iOS oder Android recht spät veröffentlicht wird, hat es dennoch ein hohes Erfolgspotenzial. Das Plus: Da Firefox OS kostenlos ist, könnte es dazu beitragen den Preis für Smartphones zu senken und so auch Zielgruppen mit geringerer Kaufkraft anzusprechen.

Kostenfreies Angebot

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Boot to Gecko (B2G)
Die nicht-kommerzielle Mozilla-Stiftung hat mit Firefox OS erneut ein kostenloses, firmenunbeschränktes System geschaffen. Für diverse, oftmals chinesische Smartphone-Hersteller wie TCL oder ZTE wird Firefox OS für Smartphones dadurch sehr begehrenswert. Handys werden dadurch flexibler und können noch dazu günstiger hergestellt sowie vertrieben werden. Das macht Smartphones jetzt auch für eine bisher weniger bedachte, dennoch große Zielgruppe mit geringerer Kaufkraft interessant. Firefox OS soll zunächst Anfang 2013 in Brasilien auf den Markt kommen; besonders die Schwellenländer werden anvisiert.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
wissen.de-Autorin Denise Carstensen, Nov. 2012
Total votes: 79