Lexikon

dengeln

die stumpf gewordene Schneide einer Sense mit dem Dengelhammer auf dem Amboss dünn schlagen, um sie leichter schärfen zu können. Das eigenartige helle, weithin hörbare Geräusch war Anlass der Volkssagen vom Dengelgeist.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache