wissen.de
You voted 4. Total votes: 12
LEXIKON

Pushball

[
ˈpuʃbɔ:l; der; engl.
]
Schiebeball
ein um 1894 in den USA entstandenes Spiel, bei dem ein großer Hohlball von bis zu 185 cm Durchmesser von zwei Mannschaften zu je 11 Spielern unter oder über die gegner. Querlatte geschossen oder gedrückt werden muss; Spielzeit: 4 × 10 min; seit 1902 auch zu Pferde (5 berittene Feldspieler u. 1 Tormann) gespielt, bes. in Russland (Puschbol).
You voted 4. Total votes: 12