wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

knabbern

knb|bern
V.
1, hat geknabbert
I.
mit Akk.
mit raschen Kaubewegungen in kleinen Stückchen essen;
Syn.
knuppern;
Nüsse, Gebäck k.
II.
mit Präp.obj.
an etwas k.
kleine Stückchen von etwas abbeißen;
an einem Stück Kuchen k.; die Mäuse haben am Speck geknabbert; an einer Sache k.
übertr., ugs.
Sorgen mit einer Sache haben;
Syn.
knacken;
daran werden sie noch lange zu k. haben
sie werden noch lange brauchen, bis sie das überwunden haben
Total votes: 6