wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

lang

lng
I.
Adj.
, länger, am längsten
1.
in der Längsrichtung ausgedehnt, sich erstreckend;
Ggs.
breit
(1)
, kurz
(1)
;
ein ~er Fluss; ~e Beine haben; ~e Finger machen
übertr., ugs.
stehlen;
ein ~es Gesicht machen
ugs.
ein enttäuschtes Gesicht machen
2.
ein bestimmtes Maß in der Längsrichtung habend;
Ggs.
breit
(2)
;
der Tisch ist 2,50 m l.; eine 3 Meter ~e Leiter
3.
viel Zeit beanspruchend;
Ggs.
kurz
(2)
;
ein ~er Weg; ein ~er Marsch; ein ~er Brief; drei ~e Monate
drei langsam verstreichende Monate;
etwas l. und breit, des Langen und Breiten erzählen
etwas in aller Ausführlichkeit erzählen
II.
als
Adv.
, nachgestellt
1.
für die Dauer des, der , für die Dauer von;
drei Tage, sein Leben l.
2.
ugs.
entlang;
es geht hier l.
3.
lange
Total votes: 18