Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

unter

n|ter
I.
Präp.
mit Dat.
1.
örtlich, auf die Frage wo?
a)
unterhalb des, der;
der Hund liegt u. dem Tisch; u. einem Baum sitzen; er trägt ein Hemd u. dem Pullover; sie wohnen u. uns
in einem tiefer gelegenen Stockwerk;
etwas u. der Hand verkaufen, weitersagen
etwas heimlich verkaufen, weitersagen;
das Tal steht u. Wasser
das Tal ist überschwemmt
b)
inmitten;
u. den Gästen waren mehrere Musiker und Schauspieler
c)
zwischen;
u. ihnen gibt es häufig Streit; u. uns gesagt
vertraulich gesprochen;
der Brief muss sich u. meinen Papieren befinden
d)
außer;
u. anderem/Anderem, u. anderen/Anderen
Abk.: u. a.
;
er hat u. anderem/Anderem auch von seinen Plänen gesprochen
2.
zeitlich
a)
während;
u. der Arbeit; u. dem Essen Zeitung lesen
ugs.
;
u. der Woche habe ich keine Zeit
b)
mit Datum
am;
ein Brief u. dem Datum vom 23. Mai; er hat mir u. dem 23. Mai geschrieben
c)
mit weniger als;
Kinder u. 14 Jahren
d)
in weniger als;
u. einer Stunde ist das nicht zu schaffen
3.
zur Bez. einer Rangfolge
tiefer als;
der Leutnant steht u. dem Hauptmann; das ist u. meiner Würde
übertr.
das verletzt meine Würde, das ist mir nicht gemäß
4.
zur Bez. einer Größe, eines Wertes, eines Bereichs, einer Grenze
a)
jenseits des, der;
die Temperatur steht u. dem Gefrierpunkt
b)
für weniger als;
etwas u. dem Ladenpreis anbieten, verkaufen
c)
schlechter als;
das Theaterstück war u. aller Kritik
ugs.
war sehr schlecht
d)
von;
einer u. fünfzig Besuchern; das ist nur eines u. vielen
5.
zur Bez. eines Machtverhältnisses
u. jmds. Herrschaft, Einfluss, Schutz stehen; u. Leitung des Ministeriums; u. Kontrolle des Arztes; u. Zwang handeln, stehen
6.
zur Bez. bestimmter Umstände
u. großen Anstrengungen; u. dieser Bedingung stimme ich zu; jmdn. u. Lebensgefahr erretten; nur u. Protest den Saal verlassen; u. Umständen
Abk.: u. U.
vielleicht;
u. allen Umständen
auf jeden Fall, in jedem Fall;
u. Vorbehalt zustimmen; u. dem üblichen Vorbehalt
Abk.: u. ü. V.
7.
zur Bez. eines Zustandes
er konnte nur u. Schmerzen sprechen; u. Tränen etwas gestehen; der Kessel steht u. Druck; er steht u. Alkoholeinfluss
8.
zur Bez. einer Zuordnung
u. falschem Namen reisen; ich bin u. folgender Telefonnummer zu erreichen; der Abend steht u. dem Thema „Frieden“
9.
zur Bez. der Ursache
u. der Hitze leiden
10.
mittels, mit Hilfe;
u. Verwendung der vorliegenden Ergebnisse; u. Ausnutzung der Unwissenheit anderer; u. Umgehung der Vorschriften
II.
Präp.
mit Akk.
1.
örtlich, auf die Frage wohin?
a)
an eine Stelle unterhalb des, der;
der Hund kroch u. den Tisch; sich u. einen Baum setzen; eine Jacke u. den Mantel ziehen
b)
bis unterhalb von;
u. die Oberfläche sinken; einen Raum u. Wasser setzen
c)
zwischen, in (eine Menge) hinein;
sich u. die Gäste mischen; eine Neuigkeit u. die Leute bringen
eine Neuigkeit bekannt machen
2.
zur Bez. einer Größe, eines Wertes, eines Bereichs, einer Grenze
bis jenseits des, der;
die Temperatur sinkt u. den Gefrierpunkt
3.
zur Bez. eines Machtverhältnisses
u. jmds. Herrschaft fallen; u. jmds. Einfluss geraten; sich u. jmds. Schutz stellen
4.
zur Bez. eines Zustandes
jmdn. u. Druck setzen
5.
zur Bez. einer Zuordnung
einen Abend u. ein Thema stellen
Skyline, Hochhäuser, Dubai
Wissenschaft

Neue Hochhäuser –leicht, biegsam und gut zu recyceln

Wie können Architekten und Bauingenieure mehr Wohnraum mit weniger Material für die wachsende Weltbevölkerung schaffen? Ein groß angelegtes Forschungsprojekt der Universität Stuttgart entwickelt innovative Lösungen. von ROLAND BISCHOFF Bei klarer Sicht ist die Spitze des Kolosses schon aus 100 Kilometer Entfernung zu sehen. Burj...

Erde, Mars
Wissenschaft

Apollo-Projekt zum Mars

NASA und ESA wollen bald die ersten Bodenproben vom Mars zur Erde bringen. Das Projekt mit mehreren automatischen Sonden ist eines der ambitioniertesten Unternehmen der Raumfahrt überhaupt. von THORSTEN DAMBECK Der erste Meteorit Ägyptens war ein Sonderling. Augenzeugen berichteten, wie der Stein aus dem All eine weiße Rauchspur...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon