wissen.de
You voted 4. Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verschlafen2

ver|schla|fen2
Adj.
1.
müde, unausgeschlafen;
er sieht noch ziemlich v. aus
2.
fig.
antriebslos, langweilig;
eine ~e Frau
fig.
You voted 4. Total votes: 15