wissen.de
Total votes: 260
wissen.de Artikel

Malaysia

Das Land

Malaysia ist wohl das von Fortuna am reichsten beschenkte Land Südostasiens. Große Mengen der Weltproduktion an Kautschuk, Zinn und Palmöl werden hier erzeugt. Der natürliche Reichtum ist so mannigfaltig, dass sich der Vielvölkerstaat, in dem neben Malaien, Chinesen und Indern auch zahlreiche ethnische Minderheiten leben, gar nicht mit einem einzigen Prädikat beschreiben lässt. Zudem befindet sich die rund 22 Millionen Einwohner zählende Nation in einem tief greifenden Wandel. Seit Mitte der 1970er Jahre verfolgt das ehemalige Agrarland ein ehrgeiziges Industrialisierungsprogramm, das in Malaysias tropisch-gemächlichen Alltag einen Wertewandel eingeleitet und eine Portion Hektik gebracht hat.

Noch finden sich allerdings abgelegene Ecken im Lande, die von der Moderne weitgehend unberührt geblieben sind. Dank seiner bunten Vielfalt vermag Malaysia fast jedem Besucher etwas zu bieten: weiße und mit Schatten spendenden Kokospalmen gesäumte Sandstrände in Westmalaysia, romantische Inseln in azurblauer See vor der Küste, dichter tropischer Regenwald mit einer einmaligen Fauna und Flora in Ostmalaysia; und für den, der das Besondere sucht, wartet in Sabah der 4101 m hohe Mount Kinabalu darauf bestiegen zu werden. Wer Tempel und Wahrzeichen aus längst vergangenen Tagen sucht, kommt auf seine Rechnung, wenn er Malakka besucht, Malaysias kulturelle Hauptstadt. Dort reichen sich chinesisches, arabisches und abendländisches - vor allem portugiesisches und holländisches - Kulturgut in enger und eher ungewöhnlicher Nachbarschaft die Hand und belegen die bewegte Geschichte dieser einst wichtigen Hafenstadt.

Auch geographisch ist Malaysia kein homogenes Gebilde. Es setzt sich vielmehr aus sehr verschiedenen Regionen zusammen: einerseits das vorwiegend islamische Westmalaysia mit der Hauptstadt Kuala Lumpur, andererseits das im Norden der Insel Borneo, rund 600 km von Westmalaysia entfernt liegende Sarawak, das zusammen mit dem benachbarten Sabah Ostmalaysia bildet. Während Westmalaysia vor allem Zinnminen sowie Palmöl- und Kautschukplantagen beherbergt, werden im regenwaldreichen Ostmalaysia in erster Linie Erdöl und Edelhölzer gewonnen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 260