wissen.de Artikel

Estland

Das Land

The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.

Estland ist das nördlichste und kleinste der drei baltischen Länder. Es erstreckt sich vom finnischen Meerbusen bis zum Rigaer Meerbusen, von der Ostsee bis zum Peipussee. Zu seinem Territorium gehören mehr als 70 Inseln vor der stark gegliederten West- und Nordküste der Ostsee. Die größten Inseln sind Ösel (Saaremaa; 2710 km2) und Dagö (Hiiumaa; 960 km2). Estland ist ein eiszeitlich geformtes ebenes bis flachwelliges Land mit vielen Seen, Sümpfen und Mooren, stark gelichteten Wäldern und üppigen Wiesen. Das Klima ist gemäßigt kontinental, im Norden rau.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren