wissen.de
Total votes: 4
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Mitrailleuse

Mi|t|rail|leu|se
[trajø:z(ə)] f.; , n; Mil.
im Kriege 1870/71 verwendetes Geschütz aus einer Kombination von mehreren Läufen geringen Kalibers, aus dem Kugeln gefeuert wurden
[frz., urspr. »Kugelspritze«]
Total votes: 4