wissen.de
Total votes: 0
wissen.de Artikel

Herztransplantation

Warten auf das Leben

In der Nacht vom 2. auf den 3. Dezember 1967 gelang Christiaan Barnard und seinem Team in Kapstadt die weltweit erste Herztransplantation. Der Patient überlebte nur 18 Tage und starb an einer Lungenentzündung.

Die Immunabwehr musste wegen der Abstoßungsgefahr extrem unterdrückt werden. Daher führte der vergleichsweise harmlose Infekt zum Tod. Der zweite Patient lebte anderthalb Jahre mit seinem Spenderherz.

Am 13. Februar 1969 erfolgte in München die erste Herztransplantation in Deutschland an der Chirurgischen Universitätsklinik München. Der 36-jährige Organempfänger starb jedoch 27 Stunden nach der Transplantation. Eine Thrombose der rechten Koronararterie führte zum Herzversagen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Alexander Stahr
Total votes: 0