wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Datacomposing

[
dɛitəkɔmˈpɔuziŋ; das; englisch
]
automatische Herstellung meist großer Satzmengen aus einem bereits elektronisch gespeicherten Datenmaterial (z. B. Telefonbücher, Register).
Total votes: 18