wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Openshop

Datenverarbeitung
[ɔupənˈʃɔp; englisch]
die Betriebsart eines Rechenzentrums, bei der der Benutzer selbst an den Anlagen arbeiten kann; Gegensatz: Closedshop.
Total votes: 25