wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Schirwanschhe

Titel der Herrscher der pers. Provinz Schirwan östl. des Kaukasus; von verschiedenen Dynastien getragen, bes. von den Kesraniden mit der Residenz Schemacha (Mitte des 11. Jh. bis 1382), die zeitweise von Georgien u. von den Ilchanen abhingen. Unter weiteren Dynastien bestand Schirwan bis 1538 als selbständiger Staat. Danach gehörte es zum Reich der Safawiden.
W. Barthold, in: Enzyklopädie des Islam. Bd. IV. 1934. S. 413 415.
Total votes: 29