wissen.de
Total votes: 48
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

dann

dnn
Adv.
1.
danach, darauf, hinterher;
und was geschah d.?; und was willst du d. tun?; fahren Sie bis zur Ampel und d. links
2.
darauffolgend, als Nächste(r, s);
d. komme ich an die Reihe; sie haben drei Kinder, das älteste ist ein Junge, und d. kommen zwei Mädchen
3.
in diesem Fall, unter diesen Umständen;
wenn du mitkommen willst, d. beeil dich!; d. ist es ja gut; wenn das so ist, d. können wir nur eines tun, nämlich ; auch wenn das nicht klappt, selbst d. hat er noch die Möglichkeit
4.
außerdem, obendrein;
und d. musst du eines bedenken; er hat eine Menge Fehler gemacht und d. auch noch den Beleidigten gespielt
5.
in der Fügung
d. und wann
manchmal, in unregelmäßigen Zeitabständen
6.
abschließend
da nun alles besprochen ist;
also d. bis morgen!; d. also auf Wiedersehen!; also d. tschüss
Total votes: 48