Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Ende

n|de
n.
I.
nur Sg.
1.
Stelle, Ort, wo etwas aufhört, Abschluss;
am E. der Straße, des Briefes; das ist eine Schraube ohne E.
das hört nie auf
2.
das Aufhören, Schluss, Abschluss (einer Angelegenheit);
das E. einer Verhandlung; das E. vom Lied wird sein, dass
übertr.
das Ergebnis;
das dicke E. kommt noch
ugs.
der unangenehme Abschluss;
lieber ein E. mit Schrecken als ein Schrecken ohne E.
sprichwörtl.
;
seine Erzählungen finden kein E.; die Sache kam doch noch zu einem guten E.; die Sache nahm ein schlimmes E.; die Fahrt will kein E. nehmen; einer Sache ein E. machen, setzen, bereiten; er hat seinem Leben ein E. gesetzt
er hat Selbstmord begangen;
am E. wird gar nichts daraus
schließlich, vielleicht;
Ärger ohne E.; zu E. gehen
aufhören;
es geht zu E.
er, sie wird sehr bald sterben;
die Sache ist zu E.
die Sache hat aufgehört;
ich will den Brief eben noch zu E. schreiben
3.
Zeitpunkt, an dem etwas aufhört
(Jahres~); am E. des Monats, der Woche
4.
verhüllend
Tod;
bis an sein E.; kurz vor seinem E.
5.
letzter Abschnitt (eines Zeitraums);
er ist E. fünfzig
er ist zwischen 57 und 59 Jahre alt;
E. 2004
im letzten Viertel des Jahres 2004
6.
in bestimmten Fügungen
Stück, Strecke;
es ist noch ein ganzes, gutes, ziemliches E. zu laufen
7.
veraltet
Zweck;
zu welchem E.?; zu diesem E.
II.
mit
Pl.
1.
letztes Stück, letzter Teil
(Wurst~, Tau~);
vgl.
Ecke
(1)
2.
kleines Stück;
ein E. Draht, Bindfaden, Wolle
3.
Seemannsspr.
Tau
4.
Jägerspr.
Sprosse (am Geweih)
xxxAdobeStock_508909036_Editorial_Use_Only.jpg
Wissenschaft

Haus unter Strom

Solarzellen an Hausfassaden könnten den gesamten täglich benötigten elektrischen Strom erzeugen. Neue Techniken helfen, das zu verwirklichen – und sie ermöglichen eine attraktive architektonische Gestaltung. von HARTMUT NETZ Seit der Jungsteinzeit vor über 10.000 Jahren, als die Menschen die ersten festen Bauten errichteten, ist...

Elektronik, Malaika Mihambo, Weitsprung
Wissenschaft

Goldgrube in der Schublade

Elektronik enthält kostbare Rohstoffe. Für die Industrie wären Altgeräte daher Schatzkisten. Doch viele Besitzer horten die Geräte ungenutzt zu Hause.

Der Beitrag Goldgrube in der Schublade erschien zuerst auf...

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon