wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

mikrozephal

mi|kro|ze|phal
Adj.
, o. Steig.
mit abnorm kleinem Kopf versehen;
<auch>
mikrokephal;
Ggs.
makrozephal
[< 
mikro
und
griech.
kephale
„Kopf“]
Die Buchstabenfolge
mi|kr
kann in Fremdwörtern auch
mik|r
getrennt werden.
Total votes: 6