wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Nassfäule

Nss|fäu|le
f.
,
, nur Sg.
durch Bakterien hervorgerufene Fäulnis der Kartoffelknollen, die breiig werden und übel riechen
Total votes: 18