wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unbezwingbar

un|be|zwng|bar
auch
[n]
Adj.
1.
nicht zu bezwingen, nicht zu bewältigen;
eine ~e Burg; ein ~er Riese
2.
nicht zu bändigen, nicht zu unterdrücken;
eine ~e Liebe, Sehnsucht überfiel ihn
Total votes: 8