Wahrig Herkunftswörterbuch

Tatarbeefsteak

rohes, geschabtes, mit Ei, Zwiebel, Essig und Öl angemachtes Rindfleisch
nach dem mongol. Volksstamm der Tataren, die angeblich das Fleisch, das sie verzehren wollten, unterm Sattel weichritten; wegen der weichen Beschaffenheit des geschabten Fleisches

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch