Total votes: 15
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
Bildergalerie

Von Querköpfen, Vordenkern und Einschmeichlern

... und das Fernsehen ist immer dabei
In den 1960er Jahren werden die gesellschaftlichen Auf- und Umbrüche wie nie zuvor von den Medien begleitet. Vor allem das Fernsehen erhält eine zunehmende Bedeutung. Die bewegten Bilder, die ab 1967 sogar in Farbe in die deutschen Wohnzimmer kommen, zeigen, wie sich der CSU-Politiker Franz-Josef Strauß in der SPIEGEL-Affäre verfängt, Rudi Dutschke einem Attentat zum Opfer fällt oder Vico Torriani zum "Goldenen Schuss" einlädt. Folgen Sie uns auf dem Weg in die 1960er: Klicken Sie auf das erste Bild, um die Fotostrecke zu starten.
von Michael Fischer, wissen.de

Bildergalerie starten
Total votes: 15
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.