wissen.de Artikel

gamescom Köln: Neue Games

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kommen die neuen Games auf den Markt. Die gamescom Köln gab einen guten Überblick über die Neuerscheinungen. Neben der brandneuen Konsole Wii U gibt es große Updates für World of Warcraft und Starcraft 2, die dritte Folge von Assassins Creed und den neu aufgelegten Shooter PlanetSide 2, der die Konkurrenz schon durch pure Masse überragt. Mit bewährter Technik und opulenter Optik verführen die neuen Spiele zum Abtauchen in virtuelle Welten.
von wissen.de-Autorin Monika Wittmann und Maximilian Wittmann

PlanetSide 2: 2000 Online-Spieler auf einer Map

Größe macht doch einen Unterschied. Das jedenfalls signalisiert der Slogan des neuen MMOFPS (Massively Multiplayer Online First Person Shooter) PlanetSide 2: Size. Always. Matters. Der Name ist Programm. 2000 Spieler kämpfen in drei Teams auf einer 64 km² großen Map um einen Kontinent auf dem Sci-Fi-Planeten Auraxis. Ziel des Games ist vor allem die Einnahme von sogenannten Capture Points, also strategisch wichtigen Punkten wie einer Technologiefabrik oder eines Biolabors. Sony Online Entertainment hat die Erscheinung des Spieleboliden in Deutschland noch für 2012 geplant.

 

Wii U: Controller mit Touchscreen

Äußerlich weniger spektakulär, aber dafür mit vielen inneren Werten soll die neue Wii U Ende 2012 rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Im Vergleich zur alten Wii wurde in erster Linie die Grafik grundlegend verbessert sowie ein noch nie dagewesener Hightech-Controller designt. Dieser verfügt nicht nur über eine integrierte Kamera und verschiedene Bewegungssensoren, sondern ist auch mit einem Touchscreen ausgestattet. Das dürfte das Konfliktpotential in vielen Familien erheblich verringern: Während die Eltern Nachrichten sehen, kann der Nachwuchs weiter dem Spielvergnügen frönen und den Verlauf auf seinem Controller verfolgen.

 

Assassins Creed III

Auf der neuen Konsole spielbar sein wird auch die dritte Folge von Assassins Creed, die sich bereits auf der gamescom Köln als Publikumsmagnet erwies. Ubisoft will die beliebte Serie besonders mit neuen Spielmechaniken und verbesserter Grafik sowie mit einem neuen Setting weiter ankurbeln. In Teil 1 agierten die Assassinen unter anderem im antiken Persien, in Folge 2 verschlug es die mörderischen Geheimbündler in das Italien der Renaissance. Assassins Creed III ist nun wesentlich näher an die Gegenwart gerückt - es spielt vor dem Szenario des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs.

 

Updates für WoW und Starcraft

Videospielgigant Blizzard hat nicht nur eines, sondern sogar zwei Asse im Ärmel. Große Updates zu dem bekannten MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) World of Warcraft, kurz WoW, und dem nicht weniger wichtigen Starcraft2 kommen. Neu an dem Spieleklassiker WoW, dessen Fangemeinde seit 2004 ständig wächst: ein Hauch von Asien, eine neue Rasse (die Pandabären) und eine neue Klasse (der Mönch). In Starcraft 2 kommen Strategen mit den neuen Truppen der Alienrasse Zerg voll auf ihre Kosten.

 

Adventure Deponia: Flucht vom Müllplaneten

Im deutschen Hause Daedalic dürften zur Zeit die Köpfe rauchen. Die Fortsetzung des beliebten Point and Click-Adventures Deponia steht fast in den Startlöchern – wenn auch mit einer Verzögerung von einem Monat. Wieder geht es darum, dem querköpfigen Helden Rufus bei der Flucht von seinem Müllplaneten zu helfen.

Fazit: Trotz der neuen Wii U verändert sich die Spieleszene im Moment wenig. Statt spektakulärer Technologien setzen die Entwickler auf Bewährtes und bauen gut eingeführte Spiele und Serien weiter aus. Dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – dürfte für jedes Gamerherz etwas dabei sein.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren