wissen.de Artikel

Kostenexplosion auf vier Rädern

In den letzten zehn Jahren haben sich die Preise rund um das Automobil erheblich stärker erhöht als die Verbraucherpreise insgesamt. Laut Statistischem Bundesamt verteuerten sich von 1997 bis 2007 die Preise für den Kauf und die Unterhaltung von Kraftfahrzeugen mit einem Plus von 31 Prozent fast doppelt so stark wie die Verbraucherpreise insgesamt, die um 15,6% stiegen.

von Michael Fischer, wissen.de/Quelle: Statistisches Bundesamt

Die Rechnung an der Tankstelle

Der deutliche Anstieg ist vor allem auf die Verteuerung der Kraftstoffpreise um 70,4 Prozent gegenüber Juli 1997 zurückzuführen. Während Normal- und Superbenzin um gut zwei Drittel (Plus 68,6 Prozent beziehungsweise Plus 67 Prozent) teurer wurde, zogen die Dieselpreise in diesem Zeitraum um 91,6 Prozent an.

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren