wissen.de
KALENDER
Washington: US-Präsident George W. Bush nominiert Vize Verteidigungsminister Paul Wolfowitz für das Amt des Weltbank-Präsidenten als Nachfolger von James Wolfensohn. Die Nominierung stößt international auf Kritik, denn Wolfowitz gilt als konservativer Vordenker der US-Regierung und war einer der Hauptbefürworter des Kriegs gegen den Irak. Die USA stellen traditionsgemäß den Chef der Weltbank, da sie größter Anteilseigner sind.