wissen.de
Total votes: 54
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

AlodineVerfahren®

Alo|dineVer|fah|ren®
[dn] n.; s; unz.
Verfahren zum Schutz von Aluminium vor Korrosion durch künstl. Erzeugung dünner Oxidschichten (die auch färbbar sind) auf der Oberfläche, vor allem bei der Verwendung von Aluminium als Außenhaut von Gebäudefassaden
Total votes: 54