wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Orientbeule

Ori|ent|beu|le
f.; , n; Med.
durch Infektion entstehendes, beulenartiges eitriges Geschwür, das nach einiger Zeit aufbricht u. vernarbt, in den Tropen u. Subtropen endemisch auftretend; Sy Aleppobeule
Total votes: 29