wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Haarfrösche

Astylosterninae
Unterfamilie der Echten Frösche. Die H. sind wehrhafte, bis 13 cm lange Bewohner schnell fließender afrikan. Gewässer, ihre Füße sind mit scharfen Krallen versehen. Die Männchen haben zur Paarungszeit 15 mm lange, haarartige Hautausstülpungen an Flanken u. Oberschenkeln, deren Funktion unbekannt ist. Die Mundöffnung der bis 10 cm langen Kaulquappen ist zu einer großen Saugscheibe umgebildet, wodurch ein Abtreiben in der Strömung verhindert wird.
Total votes: 5