Lexikon

Kurs-Gewinn-Verhältnis

KGV
Quotient aus Börsenkurs und Jahresüberschuss pro Aktie; gibt an, um das Wievielfache der Kurs einer Aktie größer ist als der auf die Aktie umgerechnete, aus Abschlussdaten geschätzte Reingewinn der Gesellschaft; gilt als Kennziffer für die Über- oder Unterbewertung einer Aktie. Generell sind Aktien mit einem niedrigen KGV attraktiver als solche mit einem hohen KGV. Aus einem Branchenvergleich und einem Vergleich mit den historischen Kurs-Gewinn-Verhältnissen einer Aktie kann eine Prognose zur zukünftigen Kursentwicklung erstellt werden.
Fast 50 schwimmende Häuser liegen am Pier in einem Amsterdamer Kanal. Seit Anfang 2019 sind die ersten Gebäude des ungewöhnlichen Stadtviertels Schoonship bewohnt. ©Isabel Nabuurs (isabelnabuurs.nl)
Wissenschaft

Auf Wasser gebaut

Der steigende Wasserspiegel der Weltmeere bedroht immer mehr Küsten. Daher wollen „Aquatekten“ die Menschen in schwimmende Städte aufs Meer umsiedeln.

Der Beitrag Auf Wasser gebaut erschien zuerst auf wissenschaft...

Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Die Mär von den todbringenden Hornissen

Hornissen werden oft für gefährliche Bestien gehalten. Warum man vor den Tieren im Normalfall aber eigentlich gar keine Angst zu haben braucht, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. „Drei Hornissenstiche töten einen Menschen und sieben ein Pferd“. Mit dieser Warnung jagen Eltern ihren Kindern noch heute eine gewaltige Angst vor den...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon