wissen.de
Total votes: 70
LEXIKON

Läuterungsmittel

Zusatzstoffe, die z. B. in die Glasschmelze eingebracht werden, um sie zu entgasen. Die Läuterungsmittel zerfallen bei hoher Temperatur und bilden dabei Gasblasen; diese vereinigen sich beim Aufsteigen zu größeren und nehmen dabei auch die anderen Blasen mit.
Total votes: 70