Wahrig Herkunftswörterbuch

Inhibition

veraltet:
Verbot
aus
lat.
inhibitio,
Gen.
-
onis,
„das Hemmen, Hindern“, zu
lat.
inhibere „Einhalt tun, hemmen, hindern“, aus
lat.
in „nicht“ und
lat.
habere „veranlassen, gewähren, herbeiführen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache