wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Mesnenatom

mesonisches Atom
ein Atom, in dem eines der Elektronen in der Elektronenhülle durch ein negativ geladenes Meson ersetzt ist. Bei der Bildung von Mesonenatomen werden charakteristische, sehr kurzwellige Röntgenstrahlen ausgesandt. Mesonenatome sind nicht stabil, ihre Lebensdauer ist sowohl durch den Zerfall des Mesons als auch durch Wechselwirkungen des Mesons mit dem Atomkern bestimmt u. beträgt für ein μ-Mesonenatom etwa 106 s.
Total votes: 60