wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Vierschanzentournee

eine seit 1952 jährlich durchgeführte deutsch-österreichische Veranstaltung im Skispringen; gilt als größte und schwierigste Konkurrenz dieser Art. Die Springen werden jeweils von Dezember bis Januar auf den Schanzen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen ausgetragen, die Einzelergebnisse werden zu einer Gesamtwertung addiert.
Total votes: 40