wissen.de
Total votes: 72
LEXIKON

Wertherkleidung

der in J. W. Goethes „Die Leiden des jungen Werther“ (1774) beschriebene Anzug aus blauem Frack mit Messingknöpfen, gelber Weste, gelben Lederbeinkleidern, Stulpstiefeln u. lockerem, ungepudertem Haar, der von jugendl. Anhängern des „Sturm u. Drang“ als Gesinnungszeichen aufgenommen wurde.
Total votes: 72