wissen.de
Total votes: 18
GESUNDHEIT A-Z

Miktion

Miktion
Miktion
Steuerung der Miktion über Dehnrezeptoren und Muskulatur der Blasenwand.
Entleerung der Harnblase durch Kontraktion der Harnblasenmuskulatur, während sich die Schließmuskulatur am Boden der Harnblase öffnet. Diese Muskeln werden sowohl willkürlich als auch unwillkürlich innerviert. Um den Druck in der Harnblase zu erhöhen, wird zusätzlich die Bauchmuskulatur eingesetzt.
Total votes: 18