wissen.de
Total votes: 7
GESUNDHEIT A-Z

Nierenkolik

kolikartige Schmerzen in der Lenden- bzw. Nierengegend, vor allem bei Steinleiden, Nierentuberkulose und Niereninfarkt; die Nierenkolik entsteht insbesondere durch Dehnung des Hohlraumsystems der Niere infolge einer Harnstauung und durch die Dehnung der Nierenkapsel. Manchmal kommt es bei einer Kolik zu einer reflektorischen Bewegungsstörung des Darms.
Total votes: 7