Gesundheit A-Z

Pannikulitis

Panniculitis, entzündliche Erkrankung des Unterhautfettgewebes, meist an den Oberschenkeln, dem Gesäß, den Brüsten und den Oberarmen, zum Teil mit Knotenbildung, schubförmig auftretenden Muskel- und Gelenkschmerzen, Bauchschmerzen und allgemeinem Krankheitsgefühl. Die Ursache ist unbekannt, eine spezifische Therapie existiert nicht. Oft bildet das Phänomen sich spontan zurück. Eine Pannikulitis kann als eigenständiges Krankheitsbild oder als Begleiterscheinung anderer Grundkrankheiten (z. B. Pankreaserkrankungen oder Tumoren) auftreten.
Fischeier, Züchtung
Wissenschaft

Fisch statt Kuh

Um die wachsende Weltbevölkerung satt zu bekommen, ist Fisch besser geeignet als Fleisch. Liefern könnten ihn Aquakulturen, deren Produktion in den letzten 50 Jahren global von 2 Millionen auf über 80 Millionen Tonnen gestiegen ist. von HARTMUT NETZ Im Vergleich zur Haltung von Hühnern, Rindern oder Schweinen ist die Fischzucht...

Ufos, Außerirdische
Wissenschaft

Besuch aus dem All

Hunderte von unbekannten Flugobjekten irritieren Wissenschaft und Politik – und werden nun offiziell erforscht. von RÜDIGER VAAS Ist die Erde im Visier einer fortgeschrittenen außerirdischen Technologie? Diese Frage klingt nach abgedroschener Science-Fiction, beschäftigt Wissenschaft und Politik inzwischen aber gleichermaßen....

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon