Gesundheit A-Z

Starbrille

eine Brille, die nach einer beidseitigen Linsenentfernung (Aphakie des Auges) zur Sehschärfekorrektur getragen wird (1115 Dioptrien bei vorher normalsichtigen Augen). Die Gläser in der Starbrille führen zu einer Vergrößerung des Bildes um 2030%. Heute wird bei einer operativen Entfernung der Linse bei einer Katarakt in der Regel eine künstliche Linse eingesetzt, was das Tragen einer Starbrille überflüssig macht.
Pangenom, Menschen, Erbgut
Wissenschaft

Das Pangenom des Menschen

Ein internationales Forscherteam hat einen neuen digitalen Datensatz unseres Erbguts vorgestellt. von RAINER KURLEMANN Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms ist eine Mammutaufgabe. Sie wird viele Generationen von Wissenschaftlern beschäftigen. Doch es geht voran. Ein internationales Team aus 119 Forschern hat im Mai 2023...

Doktor, Mann, Laptop
Wissenschaft

Diagnose aus der Ferne

Dermatologen sind Vorreiter der Telemedizin – und werden dabei künftig von Künstlicher Intelligenz unterstützt. von FRANK FRICK Hautärzte sind bei der Telemedizin führend: Laut der Analyse des US-amerikanischen Marktforschungsinstituts Goldstein Market Intelligence aus dem letzten Jahr entfallen weltweit rund 30 Prozent aller...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon