wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

dolos

do|los
Adj.
, o. Steig.; Rechtsw.
heimtückisch, vorsätzlich;
~e Täuschung
[< 
lat.
dolosus
„betrügerisch, arglistig, heimtückisch“, zu
dolus
„Trug, Betrug, Arglist“]
Total votes: 9