wissen.de
You voted 4. Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Echo

cho
n.
9
1.
Phys.
mit hörbarer Verspätung eintreffende Reflexionswellen einer Schallquelle;
Syn.
Widerhall
2.
Elektr.
(fehlerhaftes) Signal, das durch Reflexion mindestens einmal zur Signalquelle zurückkehrt
3.
Mus.
genaue Wiederholung einer Phrase in geringerer Lautstärke
4.
übertr.
Anklang, Zustimmung;
das Theaterstück fand bei den Zuschauern kaum, ein begeistertes E.
5.
übertr.
jmd., der nur nachredet, was ein anderer sagt;
in Wendungen wie
sie ist ein, sein getreues E.
[
griech.
, „Schall, Widerhall“, zu
eche
„Ton, Geräusch, Ruf“]
You voted 4. Total votes: 14