wissen.de
Total votes: 37
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Echolalie

Echo|la|lie
[ço] f.; , n; Med.; Psych.
mechanisches, manchmal zwanghaftes Nachsprechen von Gehörtem ohne inhaltlichen u. situativen Bezug (bes. bei Schizophrenie); Sy Echophrasie
[< Echo + grch. lalein »reden, schwätzen«]
Total votes: 37