wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fertigkriegen

fr|tig|krie|gen, <auch> fr|tig  krie|gen
V.
1, hat fertiggekriegt / fertig gekriegt; mit Akk.; ugs.
etwas vollenden, zu Ende bringen, erreichen;
er wird sein Gesellenstück nicht rechtzeitig f.
Total votes: 10