wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

vernaschen

ver|n|schen
V.
1, hat vernascht; mit Akk.
1.
etwas v.
für Naschwerk verbrauchen;
sein Taschengeld v.
2.
ein Mädchen, eine Frau v.
ugs., scherzh.
ein Liebesabenteuer mit einem Mädchen, einer Frau haben
Total votes: 17