wissen.de
Total votes: 27
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Ferroelektrizität

Fr|ro|elek|t|ri|zi|tät
f.; ; unz.
dem Ferromagnetismus analoges Verhalten einiger Kristalle, bei denen sich elektr. Dipolmomente in mehr od. weniger großen Kristallbereichen parallel ausrichten
[< Ferro + Elektrizität]
Total votes: 27