wissen.de
Total votes: 27
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Mondamin®

Mon|da|mi
n.; s; unz.
Stärkemehl aus Mais (zum Kochen und Backen)
[nach dem Jungen Mondamin, der im »Song of Hiawatha« von Longfellow (1855) den Mais spielt]
Total votes: 27